Sportlich. Kompetent. Lebensretter.

Liebe Kameradinnen und Kameraden, Förderer und Freunde der Bergwacht,

die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie betreffen auch die Bergwacht. Deshalb werden aktuell unsere geplanten Dienstabende und Ausbildungsveranstaltungen ausschließlich Online durchgeführt. Uns ist es wichtig, die Einsatzbereitschaft der Bergwacht zu erhalten und mit gutem Beispiel voranzugehen.

Themen, Termine und Zugänge zu Online-Dienstabenden werden jeweils Mittwochs vor der Veranstaltung über den Bergwacht E-Mail-Verteiler bekannt gegeben.

Eure Bergwacht Schwäbisch Gmünd

Am Sonntag nach 18 Uhr wurde die Bergwacht Schwäbisch Gmünd zu einem Rettungseinsatz an den Rosenstein alarmiert.

Eine Mountainbikern war gestürzt und hat sich beim Sturz verletzt. Rettungsdienst und Notarzt waren zuerst vor Ort. Sie versorgten die Bikerin im unwegsamen Gelände. Nach kurzer Zeit waren auch 14 Bergretterinnen und Bergretter der Gmünder Bergwacht vor Ort. Sie übernahmen den sicheren Abtransport der Bikerin durch das Bones Valley hinab zum Pionierweg. Dort wurde die Mountainbikerin vom Rettungsdienst übernommen und ins Krankenhaus zur weitern Versorgung transportiert.