Sportlich. Kompetent. Lebensretter.

Liebe Kameradinnen und Kameraden, Förderer und Freunde der Bergwacht,

die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie betreffen auch die Bergwacht. Deshalb werden aktuell unsere geplanten Dienstabende und Ausbildungsveranstaltungen ausschließlich Online durchgeführt. Uns ist es wichtig, die Einsatzbereitschaft der Bergwacht zu erhalten und mit gutem Beispiel voranzugehen.

Themen, Termine und Zugänge zu Online-Dienstabenden werden jeweils Mittwochs vor der Veranstaltung über den Bergwacht E-Mail-Verteiler bekannt gegeben.

Eure Bergwacht Schwäbisch Gmünd

Am 2. Mai 2019 trafen sich 30 Seniorinnen und Senioren in Degenfeld. Schon im Einladungsschreiben auf „etwas Besonderes“ eingestimmt und neugierig gemacht. Sollte es tatsächlich in Degenfeld noch etwas Unbekanntes geben?

Das Gastgeber-Ehepaar Kothe erwartete ihre „Bergwächtler“ schon am Eingang ihres herrlich gelegenen Grundstücks mit verschieden genutzten prächtigen Gebäuden. Herr Kothe gab zu Beginn seiner Führung einen Einblick in die Kunst des Whiskybrennens und erklärte kurz die Entstehung seiner Anlage, entwickelt aus der Idee, eine „Destillerie Old Gamundia“ zu bauen. Wer diese Anlagen zum ersten Mal sah, konnte kaum glauben, wie dieser bescheidene freundliche Mann dies alles geschaffen hat. Nicht nur die Destillerie, sondern auch die überaus geschmackvollen Lager- und Aufenthaltsräume beeindruckten sehr.

Dies galt auch für das vorbereitete Buffet, die aromatischen Kostproben der verschiedensten Getränke. Als später unsere „Hauskapelle“ zum fröhlichen Singen aufspielte, war dies der passende Abschluss für einen sehr interessanten gemeinsamen Nachmittag.